Nachts in Ansbach

Ein Foren-Rollenspiel in der Welt von VAMPIRE: Die Maskerade
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Edles Gewächs und kriechendes Getier.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Maria
Ahn
Ahn
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.09.14

BeitragThema: Edles Gewächs und kriechendes Getier.   Di 15 Dez - 16:40

Gerüchte hatten die Rose erreicht, dass eine neue Schlange in die Stadt gekommen sei, die man für einigermaßen geschäftstüchtig hielt.
Auch sein Interesse an der Kunst und Krempel war ihr nicht entgangen, zwar zweifelte die Ahnsherrin doch sehr an den Fähigkeiten
einer Schlange im Bezug auf Kunst, sie war jedoch gewillt sich in dieser Hinsicht eines besseren belehren zu lassen, wenn auch die Aussicht auf Erfolg ihrer Meinung nach eher gering war...
Sie war sich sicher, egal wer dieser Mann war er konnte einen Sisley nicht von einem van Gogh unterscheiden.
Am Ende waren jedoch ganz andere Dinge für die Rose wichtig, Maria war nicht nur eine excellente Kennerin von Kunst aller Art, nein sie war auch eine gerissene Geschäftsfrau.
Man hatte sich nicht lumpen lassen, eine Brief mit dem Siegel der Toreador hatte Tyres mit Sicherheit erreicht, zwar hatten Adabella und Adalicia ihre Vorzüge, aber von Kunst verstanden sie eben so viel wie Hector oder Maximilian... nichts... nicht mal im Ansatz.
Man hatte Tyres ins Aura geladen, der Laden lief wieder und die Rose würde den Teufel tun und sich in seine Domäne betteln lassen...wenn er etwas wollte sollte er kommen, über den Preis könne man sprechen.
Der Club war wieder gut besucht, die Handwerker hatten verdammt gute Arbeit geleistet, nichts erinnerte mehr an Sondereinsatzkommando das hier alles in Stücke geschossen hatte und eine Ahnin die das Sondereinsatzkommando  in Stücke gerissen hatte...
Als Tyres den Club betreten hatte, konnte er merken das er sofort von mindestens zwei Augenpaaren auf Schritt und Tritt verfolgt wurde.
Zwei Personen fielen dem Setiten ins Auge.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxcy
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 07.07.15
Alter : 27
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Edles Gewächs und kriechendes Getier.   Di 15 Dez - 22:11

Tyres konnte man getrost als exentrischen jungen Mann bezeichnen, seine Kleidung war stehts Schrill und passte kaum zu einem der gängigen Stile. Immer an seiner Seite, sein Spazierstock mit dem doch recht auffälligen Kopf. Aktuell war er in einen fast schon Brechreiz verursachenden Traum aus Lila Satin gekleidet und dazu trug er ein schwarzes Hemd. Stets ein freundliches Lächeln auf den Lippen schaute er sich im Club um und natürlich war es ihm nicht entgangen das die Rose vermutlich auf seine Ankunft wartete und ihn direkt ein Paar Augen im Blick hatten. Von ihm ging allerdings nur Wenig Bedrohung aus denn Tyres kämpfte nur um sich seines Unlebens zu erwehren. Er war das was der Volksmund als Feigling bezeichnete und so Lebte man länger.
Dieser Ort gefiel ihm und so schlenderte er etwas durch die Gegend um sich umzusehen. Sein Blick suchte dabei vor allem nach Notausgängen, denn es war immer wichtig, wie man zur not am Schnellsten Verschwinden konnte wenn etwas schief lief. Reine Vorsichtsmaßnahme auch wenn er dies vermutlich nicht brauchen würde.
Nachdem er seine Runde gedreht hatte ging er auf die Hellblonde Dame mit dem dunklen Oberteil zu und schenkte ihr ein wirklich freundliches Lächeln
"Einen wunderschönen Guten Abend die Dame, eventuell könntet ich einen Augenblick eure Kostbare Zeit in Anspruch nehmen?"
Er wartete einen kurzen Moment und lächelte dabei immer noch freundlich
"Ich bin auf der Suche nach einer gewissen Maria, eventuell könntet ihr mir weiterhelfen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Edles Gewächs und kriechendes Getier.   Fr 18 Dez - 21:38

Der Mann der das Aura betreten hatte mochte ein Jünger des Seth und exzentrisch sein, aber er war auf dem Weg zu einer Ahnin der Toreador.
Diese Frau galt als extrem extrovertiert und bisweilen auch als sehr aufbrausend wenn ihrem erlesenen Geschmack etwas zuwider war.
Maria war ohne Zweifel reich, dass lag auf der Hand...allein mit den Einnahmen dieses Clubs konnte man wenn man etwas wirtschaftete, mehr als gut über die Runden kommen.
Das Aura erstrahlte um den Setiten im alten Glanze, er hatte nur am Rande etwas von dem Vorfall gehört, bei dem der Laden von Maria wohl angegriffen worden sein soll.
Um die Schlange herum fand das übliche treiben statt... Verlockungen wo das Auge hin sah...Schöne Körper, Alkohol und hier und da auch was vom harten Stoff...
Der ein oder andere "Fick mich - Blick" traf den Setiten... nicht nur von Frauen.
Tyres steuerte die rothaarige Frau an, sie erwiderte das Lächeln als er sich ihr näherte, trozdem lag ein Hauch von berechnender Intelligenz und Arroganz in der Luft.
Die Frau nahm noch einen großen Schluck von ihrem Long Island Ice Tea bevor sie Tyres antortete.
"Eventuell kann ich das."
Daniela nahm einen weiteren großen Schluck ihres Drinks...
"Was willst du denn von ihr?"
Die Frau wandte sich auf ihrem Barhocker Tyres zu und schlug ein Bein über das andere.

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php


Zuletzt von Kain am Sa 19 Dez - 4:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Maxcy
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 07.07.15
Alter : 27
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Edles Gewächs und kriechendes Getier.   Sa 19 Dez - 0:24

Der junge Sethit stand vor der Jungen Dame auf seinen Stock gestützt und auch wenn sein Körper vollends in Ordnung war, so war es dennoch ein hübsches Modisches Kleinod welches er von einem Markt in Kairo gekauft hatte und welcher Ohne Frage schon gut 100 Jahre auf dem Buckel hatte.
"Nun ich hörte, das die Werte Dame ebenfalls eine bekennende Kunstliebhaberin ist und da dies mein Geschäft ist würde es mich freuen ein Paar Worte mit ihr Wechseln zu können."
Er griff in sein Sacko und zog eine Karte hervor die er der Dame reichte auf dem Sein Name, eine Handynummer und eine Emailadresse standen und lächelte wieder freundlich. Sein Blick jedoch schweifte immer wieder ab und untersuchte immer wieder den Raum... hier war so viel Sünde welches es zu fördern galt, jedoch war er leider aus einem anderen Grund hier und die Erstgeborene der Toreador könnte auch wenig begeistert sein wenn er hier in dem Club für ein wenig Aufregung sorgen würde weshalb er sich schweren Herzens zurück hielt.
"Nun ich hoffe Sie können mir weiterhelfen, damit ich die Werte Hausherrin heute Abend vielleicht noch auf eine kleine Unterredung treffen könnte"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniela Stern

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Re: Edles Gewächs und kriechendes Getier.   Mo 28 Dez - 7:34

Die rothaarige Schönheit trug ein grünes eng anliegendes Kleid das mit Paietten verziert war, bei jeder Bewegung von ihr blitzte und funkelte es, das Grün brachte die roten Haare der Dame noch mehr zur Geltung.Das geschlitzte Kleid ließ ab und an einen Blick auf nahezu makelosen Beine zu.
"Kunstliebhaberin, Kunstkennerin, Künstlerin.
Nun da Sie von meiner Ahnsherrin eine Einladung bekommen haben sind sie wohl auf dem besten Weg dahin." stellte Daniela trocken fest.
Die Toreador nahm das Kärtchen entgegen weches Tyres ihr reichte und legte es im Anschluß scheinbar achtlos auf den Tresen.
"Da Sie von meiner Ahnsherrin eingeladen worden sind, steht es eigentlich ganz außer Frage das es anders sein könnte."
Daniela erhob sich in einer fließenden Bewegung.
"Sind Sie gut vorbereitet? Ich werde Sie nun zu Maria bringen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Edles Gewächs und kriechendes Getier.   Do 31 Dez - 10:27

Die rothaarige ging langsam vor, steuerte Tyres durch die Menge ans Ziel.
"Ich bin Daniela Stern, Neugeborene des Clans der Rose."
Daniela ging in eine ruhigere Ecke des Clubs in welcher auch eine Feuerschutztür zu sehen war.
Es dauerte einen Augenblick bis die Schönheit den Schlüssel aus ihrem Dekoltee gefriemelt hatte und die schwere Tür aufschloß.
Tyres wurde durchgewunken. "Bitte, nach Ihnen."
Man stand zusammen in einem kleinen Treppenhaus, schon Hier konnte man erkennen das Maria eine Diva sein musste...
Gemälde, Statuen und Skulpturen waren  an der Wand und auf der Treppe plaziert, die im übrigen aus rotem Marmor war.
Zwei Etagen gingen die beiden Kainskinder nach oben, um schließlich wieder vor einer Feuerschutztür zu stehen.
"Viel Glück." sagte Daniela noch, begleitet von einem charmanten Lächeln, dann klopfte sie drei mal heftig gegen die Tür und sagte etwas das nach Tyres Kenntnis evtl. Dänisch oder Schwedisch gewesen sein konnte.
Alsbald wurde Tyres geöffnet, er schien in einem riesigen Wohnzimmer zu stehen.
Viel Material wurde hier verbaut, schwarzer Marmor, Schiefer, schwarzer Granit.
An der der Decke hing ein Leuchter der wohl eher aus Friedrichs Residenz zu stammen schien...aber wer wolte der Dame hier etwas über Geschmack erzählen.
Hinter einer Glasplatte züngelte freudig ein kleines Feuerchen im Ofen, an einer der Wände war eine lange Wohnwand angebracht, auf der moderne Technik darauf wartete Augen und Ohren verwöhnen zu dürfen, aber es war still in diesem großen quadratischen Raum.
In der Mitte des Raumes stand auf einem weißen Flokatiteppich ein rot bezogener alter Divan. Um ihn herum lag eine Schar von Sterblichen die alle an einen Ort sahen... sie sahen zu Maria,
die wie eine fleischgewordene Göttin auf dem Divan lag.
Die alte Toreador öffnete wie auf ein Stichwort die Augen, sofort hatte sie Tyres fixiert, keine Bewegung entging ihr.


_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Edles Gewächs und kriechendes Getier.   

Nach oben Nach unten
 
Edles Gewächs und kriechendes Getier.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Gewöllorium
» Rücknahme eines rechtswidrigen, nicht-begünstigenden Verwaltungsakts - Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - rückwirkende Gewährung eines Mehrbedarfs für schwerbehinderte Menschen - fehlende gesonderte Antragstellung -
» Gewöhnlicher Aufenthalt im Inland als Voraussetzung für Grundsicherungsleistungen nach dem SGB XII auch bei unrechtmäßigem Aufenthalt möglich
» Warum geht er mir nicht aus dem Kopf??
» Hartz IV- Empfänger hat Anspruch auf Gewährung der Kosten für die Beschaffung einer Gleitsichtbrille als unabweisbarer, laufender nicht nur einmaliger Mehrbedarf nach § 21 Abs. 6 SGB II aufgrund seiner besonderen Lebenssituation.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nachts in Ansbach :: In der Stadt ²-
Gehe zu: