Nachts in Ansbach

Ein Foren-Rollenspiel in der Welt von VAMPIRE: Die Maskerade
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Heulende Sirenen im Rosengarten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Fledermaus bei Nacht   So 3 Jan - 23:12

Irgendwo zwischen unzähligen anderen Anzeigen erschien eine auffällige mit einer kleinen Fledermaus:

Zitat :
Fledermaus bei Nacht
Privatermittlerin für jeden Fall.
Wir lösen sie alle!
Sie können uns erreichen unter

hier die Nummer denken!

Zufrieden betrachtete Julia ihre eigene Anzeige. Klein aber fein.

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzifer
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.06.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 7 Jan - 19:14

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 7 Jan - 19:52

Aus ihrer Tasche entnahm Julia das billige Prepaid Handy, dessen Nummer in der Anzeige stand.

„Guten Abend, sie sprechen mit Privatermittlerin Fledermaus. Wie kann ich ihnen helfen?"

Irgendwie musste das Geld herein kommen. Sie meldete sich mit höflicher Stimme.

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzifer
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.06.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 7 Jan - 20:20

Es war eine SMS... die monoton vorgesprochen wurde.

Zitat :
Feldermaus, oh, Fledermaus, was, ist, K,S,K,B,Ü,W, finde, es, nur, schnell, herraus.
Sei, vorsichtig, arbeite, fein, großer, lohn, soll, dann, der, deine, sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 8 Jan - 19:53

Die junge Brujah setzte sich auf. Das Buch auf ihrem Bauch rutschte mit einem dumpfen Geräusch auf dem Boden. Was ist das?, fragte sich Julia, während sie nach einem Stift und einem Block suchte in dem halben Chaos auf dem Couchtisch. Da gab es doch noch mal die Möglichkeit, dass der Text erneut vorgelesen wurde. Die entsprechende Nummer wurde von ihr gedrückt und aufmerksam gelauscht. Ein überschwängliches Gefühl erfüllte sie, doch das war kein normaler Auftrag. Vielleicht war es der Feind? Dennoch war sie neugierig. Mit feiner Schrift malte sie die gehörten Buchstaben auf. Gedanken verloren sah sie sich das Chaos an:

K.S.K.B.Ü.W.

Es kam ihr so schnell nichts in den Sinn. Sie schrieb die Buchstaben aus wie sie sie hörte:

KaeSKaBeÜWe

Jeder Termin für den Abend musste warten. Jagen konnte sie später noch immer. Unter all dem Papierkram fand sie ihrem Laptop und begann im Internet mit ihrer Recherche. Wenn dies ohne Ergebnis bleiben sollte, würde sie den Stadtplan und Umgebung auf dem Boden aufklappen und nach einem Anhaltspunkt suchen.

(off: Auf was muss ich für Recherche werfen?)

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 8 Jan - 20:05

Int + Nachforschungen oder eben Recherche gegen 8

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 8 Jan - 20:09

Julia rolls 6 dice to Nachforschungen (Diff 8 ) 4,2,8,6,3, 8 [2 successes]

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 8 Jan - 20:14

Bescheidener Erfolg.

Julia kam zumindest zu dem Schluß das KSK Kommando Spezialkräfte bedeuten könnte.
Für BÜW fiel ihr nichts ein.

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 8 Jan - 20:40

Zumindest ein Teilerfolg blieb ihr. Sie sah auf die Uhr. Zwei Stunden mochten vergangen sein. Die Brujah knurrte frustriert. Ihr Laptop lag auf ihrem Bauch. Ihr Blick ging ins Leere, wobei sie ihre Hände zu Fäusten ballte und wieder öffnete. Ganz ruhig, Kleines, du kannst dich später noch immer abreagieren. Mit einem tiefen Atemzug nahm sie den Block zur Hand. KSK - Kommando Spezial Kräfte - Spezialkräfte der Bundeswehr. Die Bundeswehr stellte die Verteidigungstruppen der Bundeswehr. Wer zum Henker wollte die Rufen? Das konnte nicht gut gehen.

Julia setze sich auf und begann wieder zu tippen. Neben sich hatte sie die Karte aufgeschlagen und suchte nach Standorten des K-S-K in der Nähe. Des Weiteren suchte sie weiter nach dem ganzen Buchstabensalat. Sie wollte sich nicht darauf versteifen, dass es nur diesen Hinweis gab. Weitere vier Stunden setzte sie für ihre suche ein. Zwischendurch nahm sie sich einen Blutbeutel aus ihrem Vorrat. Es war zum Haare raufen. Zusätzlich zum Internet wollte sie später noch in einem dicken Telefonbuch nachsehen...zudem konnte die Tageszeitung irgendwas an Informationen ausspucken. Da sie erst begonnen hatte mit ihrer Recherche, wollte sie die Kanalratten nicht um Hilfe ersuchen.

(ändert sich die SW für einen weiteren Wurf?)

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mo 11 Jan - 15:31

Nein SW ändert sich nicht - es wird aber auch nicht einfacher....


Irgendwann klingelt es bei Julia.
So die Brujah die Tür öffnete konnte sie einen Mann erblicken der ihr einen Umschlag entgegen hielt.

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mo 11 Jan - 17:25

Gedanklich war sie nicht weiter gekommen. Sie wirkte frustriert. Die Klingel riss sie aus ihren Gedanken. Schnell zog sie sich eine rosane Trainingshose über. Als der synthetische Stoff aneinander rieb, raschelte es und sie machte große Schritte zur Tür. Die Tür öffnete Vorsichtig, ein einfaches "Hallo" bekam sie noch freundlich heraus, als der Umschlag schon in ihrer Hand lag. Sie starrte den Umschlag an.

"Wer schickt dich?", wollte sie wissen.

Irgendwie ahnte sie, dass der Mann schnell verschwinden würde, dennoch sah sie ihn sich genau an. Kallte die Tür wieder zu, schloss ab. Sie kehrte zurück zu ihrem kleinen Plätchen auf dem Boden der Wohnung, wo sie die langen Haare hinter die Ohren verbannte. Der Umschlag wurde abgetastet.

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mo 11 Jan - 17:29

Julia sollte keine Antwort erhalten, der Mann hielt ihr weiter den Umschlag entgegen.
Er sagte jedoch keinen Ton, starrte, wartete bis Julia zugriff, dann ging er...wortlos.

Im inneren des Umschlages befanden sich 5000 € in Bar und ein kleiner Zettel auf dem mit einer Schreibmaschine "Anzahlung" geschrieben stand.

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mo 11 Jan - 20:10

Es war viel Geld. Julia ließ die Scheine durch ihre Finger gleiten. Sie lehnte sich ans Sofa an und starrte zur Decke. Ihre Gedanken musste sie ordnen. Es ging um mehr als nur ein kleines Rätsel. Es war ihr persönlich zu wieder, aber es war an der Zeit, die Spezialisten zu fragen. Kriminaltechnische Untersuchungen am Umschlag konnte sie selbst nicht machen, denn es fehlte am Handwerkzeug. Beschattungen waren ja eher ihr Ding oder Fotos. Du hast die Anzeige ja so geschaltet, Miststück. Die Brujah grinste. Julia sah sich alles vorher noch mal genau an. Sie drehte die Karte in den Fingern. Vielleicht fand sie Hinweise.

2016-01-11 11:41:30 Julia rolls 6 dice to Recherche (Diff 8 ) 9,4,3,10,1, 3 [1 success]

Des Weiteren verbrachte die junge Dame an ihrem Schreibtisch. Sie nahm einen weiteren Umschlag zur Hand, legte den Umschlag, in dem das Geld gewesen ist, hinein. Handgeschrieben legte sie einen Zettel hinein:

"Ich benötige Informationen über die Buchstaben K-S-K-B-Ü-W. Untersuchung des beigefügten Umschlags. Bezahlung einen freien Gefallen nach Absprache."

In der kommenden Nacht brachte sie den Umschlag ins nächste Elysium, damit er dort von den Kanalratten abgeholt werden konnte.

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mo 18 Jan - 9:54

Eine Woche nach dem Julia den Umschlag abgegeben hatte konnte sie eine Antwort entgegennehmen.
Es war ein einfacher brauner Umschlag in der evtl. die eine oder andere Antwort laurte.

Inhalt --> Siehe clansinterna bzw. Privatnachricht.

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mi 20 Jan - 17:20

Der Umschlag enthielt die nötige Information. Es schossen ihr viele Gedanken durch den Kopf von Gefahr bis Freude. Konnte Sie sich auszeichnen? Vorsicht Mädchen. Beruhigend sagte sie sich die Worte. Falls Sie auf mehr stoßen sollte, konnte sie sich noch an ihre Familie wenden. Ein Rosengarten war ihr zudem bekannt. Um den Palast herum musste es sein.

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mi 20 Jan - 18:16



Von http://niawod.forumieren.com/t143-fledermaus-bei-nacht

Die Nacht war noch jung und der Herbst neigte sich wohl langsam seinem Ende zu. Es wurde kälter. Die Zeit, um auf dem Zweirad zu fahren, war vorbei. Es war kalt und die Nacht einiger Maßen klar. Vereinzelt versperrten Wolken die Sicht auf die Sterne und den hellen Mond. Julia hatte den Weg zum Hofgarten mit dem Bus zurückgelegt. Es war der einzige Ort in Ansbach vom dem sie wusste, dass er einen Rosengarten besitzen sollte. Im Sommer lud er in den frühen und späten Abendstunden in der Dunkelheit bestimmt zum verweilen ein. Sie dachte schon wie eine Rose und schüttelte den Kopf. Romantisch, Süße. Ein Lächeln umspielte ihre Lippen.

Sie hüpfte aus dem Bus und legte den Weg zum Schlossgarten zurück. Die Informationen aus dem Umschlag. Es war sicher nicht der letzte Hinweis. Mit den Kanalratten verscherzte es sich Frau lieber nicht. Der Wind spielte leicht mit ihren offenen Haaren. Es störte die junge Brujah nicht. Sie trug ihre schwarze Umhängetasche, die mit einigen Ansteckern und Patchen verziert war. In der Tasche befanden sich weitere, nützliche Gegenstände. Sie hatte heute sich für eine schwarze kurze Khujo Jack entschieden, die knapp über ihren Po ging, mit Kapuze, worunter sie enggeschnittenes schwarzes Shirt trug. Um ihren Hals trug sie ein Blutendes Herz und eine geschlossene Brosche. Dazu trug sie eine schwarze, enge Hose und schwarze DrMartens mit weicher Sohle. Ihre Augen hatte sie nur dunkelbetont, die Lippen mit blassen rot leicht betont und auf weiteres Makeup verzichtet.

Aufmerksam sah sie sich um, während sie im Hofgarten umher schlenderte. Ihre kleinen Ohrstöpsel hingen über dem Jackenrand. Ihre Hände blieben tief in den Taschen ihrer Jacke vergraben. Sie sollte auf die Stimmen der Sirenen hören. Im Moment bildete sie sich keinen Reim darauf. Vielleicht kam sie hier an ihr Ziel. Das Diktiergerät in ihrer Tasche würde sie zum richtigen Zeitpunkt einschalten.

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mi 20 Jan - 18:52

Der Busbahnhof grenzte direkt an den Hofgarten und die Orangerie, in 200 m Entfernung war Friedrichs Residenz.
Es dauerte keine 2 Minuten, dann hatte die Brujah den Park betreten.
Hinter ihr lag das Kino das einst ein ein Malkavianer beanspruchte, jedoch nie nutzte...
Der Park war zwar nur schwach beleuchtet, aber dafür wunderschön, wenn es auch hier und da sehr finstere Ecken gab.
Zulauf hatte der Park zu dieser Jahres - und Tageszeit sehr wenig, kaum jemand war hier, eigentlich keiner.
Evtl. hatte Julia die eine oder andere Ecke bereits bei den "Feierlichkeiten" der Könige sehen können.
Beschaulich war es an sich, der Rasen war trotz der Jahreszeit gut gepflegt, die Bäume und Sträucher standen da wie die Zinnsoldaten.
Die Wege waren mit grobem Schotter ausgelegt welcher bei jedem Schritt ein leises Knirschen von sich gab.


_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 21 Jan - 19:28

Julia nahm sich Zeit. Sie ging die Lindenallee entlang. Sie sah sich aufmerksam nach einem Rosengarten um. Zuerst ging sie auf den Rondell mit dem Holzpavillion zu. Diesen Abend hatte sie sich frei gehalten. Der Spaziergang beruhigte ihr Wesen. Sie konnte "durchatmen". Wenn Sie am Pavillion ankam würde sie den Weg zurück auf der parallelen Lindenstraße zurüchnehmen.

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mo 25 Jan - 15:38

Die Lindenallee war wunderschön wenn es auch recht finster war...in dem Holzpavillion schien jemand zu sitzen, eine Frau mit einer Katze.

Einen Rosengarten konnte Julia trotz aller Anstrengung und guten Willens nicht finden, die Zeilen in ihrer Antwort mussten eine andere Bewandniss haben.

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php


Zuletzt von Kain am Di 23 Feb - 16:37 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Mo 25 Jan - 20:43

Allmählich vergaß Julia die Zeit. Der Park hatte seine eigene Schönheit. Es war künstlich, doch beruhigte sie es. Sie war mit ihren Gedanken alleine. ‘Rosengarten. Rosengarten.‘, wiederholte es sich in ihrem Kopf. Es gab andere Assoziationen, die sie betrachten musste. In ihrer Lehre sollte sie ihren Kopf frei machen. Gerade diese Klarheit erreichte Julia gerade. Es war ein menschlicher Zug gewesen, die Rosen in einem Garten als Real anzusehen. In der Sprache der Vampire lag der Hinweis offen auf dem Tisch. Es mochten die Rosen sein, mit ihrem Hang zur Kunst, Musik und Leidenschaft für das von Menschen erschaffene. Die Bewahrer. Ja, ihre Schritte waren zu unüberlegt gewesen, doch sie war sich sicher gewesen, dass in einer Reisebroschüre von einem Rosengarten die Rede gewesen war. Seltsam.

Neben einer Linde blieb sie kurz stehen und sah hinüber zum Pavillon. Eine Person mit einer Katze saß dort. Zumindest erkannte sie das auf der Entfernung. Aus den tiefen ihrer Jackentasche fummelte sie ein Haargummi hervor und Band ihre lange, cosmicblue Haare zu einem locken Zopf zusammen. ‘Ich sollte mir eine Nacht wieder einen Undercut schneiden.‘ Nachdem sie mit dem binden fertig war, fixierte sie die ihr unbekannte Person. Alle Regeln der Gesellschaft rief sie sich in Erinnerung. Zwei mal Fehltritte reichten ihr für den Anfang und hatten nur dazu geführt, dass der Drang, allein zu sein, stärker wurde. Die Daumen steckte sie in die integrierten Stulpen in der Jacke.

Schweigsam näherte Julia der unbekannten Person. Der Kies unter ihren Füßen knirschte. Sie gab sich keine Mühe, lautlos zu sein. Sicher konnte sich Frau an diesem Ort nicht mehr fühlen, nach dem Debakel auf der Feier. Ihre Augenlieder öffneten und schlossen sich nicht regelmäßig. Wie eine Puppe betrachtete sie die Person. Jedes Detail konnte wichtig sein. Ihr Vitea ließ sie in ihrem Körper mit ihrem Willen zirkulieren. Es kam auf die Instinkte des Tieres an. Diese waren hell wach. Die Anspannung in ihr war gestiegen. Fröhlich und hell klang ihre Stimme:

„Guten Abend"

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
H.U.G.O
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 28 Jan - 11:34

Der Nosferatu Neonat irrt gelangweilt durch den Hofgarten. Er bewegt sich abseits der Wege. Nutzt Gebùsche und Schatten um sein tölpelhaftes und monströses Äußeres zu verbergen. Er stellt sich nicht ungeschickt an und so verrät ihn nur sein ekelhafter Geruch nach Unrat, Eitergeschwüren und verfaultem Fallobst. Da kaum Personen in der Umgebung verweilen bescht er das es vielleicht an der Zeit wäre sich zu stärken. Das Emo Mädchen erregt seine Aufmerksamkeit. Sich darüber im Klaren das er nach Kotze und Scheisse riechende H. U. G. O sich nicht einfach so auf den Happen stürzen kann, beobachtet er Sie zunächst aus sicherer Entfernung. Neugieri verfolgt er die Schritte der schwarzgekleideten. Als Sie sich dem Holzpavillon nähert. Verharrt er in den Schatten und verdunkelt sich. (Verdunkelung 1)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 28 Jan - 18:23

Auf den Weg zum Pavilion bleibt Julia plötzlich stehen. Sie sieht sich um. Hatte sich dort ein Schatten bewegt? Oder hatte jemand seinen Müll im Park entsorgt? Ihre Augen suchen die nähere Umgebung ab. Vielleicht spielen mir die Schatten einen Streich. Sie kramte in ihrer Tasche nach der kleinen, starken LED Taschenlampe und leuchtete mit ihr in eine besonders Schattige Ecke. Tiere sollten mir fern bleiben. Es sang kein Vogel in ihrer Nähe... .. Bald ließ sie die kleine Lampe wieder sinken und schaltete sie aus.

2016-01-28 10:11:22 - Julia rolls 7 dice to Aufmerksamkeit - 4,6,3,2,4, 8,3 [2 successes]

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
H.U.G.O
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 18 Feb - 15:09

H.U.G.O beobachtet wie das junge Ding aufmerksam wird und argwöhnisch die nahen Schatten mit ihrer Lampe begutachtet.Was Sie mit Sicherheit bemerkt ist das mit einsetzender Wirkung des Schattenmantels, verschwand auch der miefige und widerwärtige Geruch aus der Umgebung. Doch entdecken kann Sie mit bloßem Auge niemanden. Verborgen und sich in Sicherheit wiegend verfolgen die bunt umschminkten Nosferatuäuglein das Girl am Holzpavillion, er verlässt seinen sicheren Platz nicht sondern wartet hungrig auf eine günstige Gelegenheit. Sämiger Speichel rinnt in langsamen Fäden an seinem Kinn herunter...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 25 Feb - 13:14

Mein Geist spielt mir Streiche. In Zeiten des Krieges drehte sich eine junge Frau nun schon mal um. Die kleine Taschenlampe fand ihren Weg zurück in der geräumigen Tasche. Julia ging weiter auf den Pavilion zu. Eine Reaktion der Gestalt im Dunkeln mit der Katze blieb bisher aus. Zumindest das kurze Licht hätte diese sehen sollen. Lebend erschien sie: Ihr Brustkorb hob und senkte sich, die Augen öffneten und schlossen sich, die Haut nahm eine blumige Farbe an. H.U.G.O. hatte ein Ahnungsloses Opfer vor sich.

Was machte die Getalt?

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
H.U.G.O
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 25 Feb - 15:28

Als sich der Teint der jungen Dame ändert und Sie sich bewusst locker gibt wird der Nosferatu argwöhnisch. Unruhig schaut er sich um... und denkt nach...

"Verdammt, störte er da ein hiesiges Kainskind bei der Jagd. ? Nochmal in ein Revier eines anderen eindringen und Streit mit jemanden wegen Nichtigkeiten riskieren?

Der Neonat der Verborgenen grinst und nickt sich selber zu.

Er beobachtet weiter und beschließt abzuwarten und zu beobachten wie sich das einheimische Prinzeßchen macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Do 10 März - 21:27

Die Katze hatte inzwischen das Weite gesucht, zu sehr machte sich das Tier der beiden Kainskinder bemerkbar... und doch schien irgendetwas auf einmal sehr seltsam.

Wahrn.+Aufmerk. gegen 6

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 11 März - 12:19

Wurf: 2016-03-11 00:34:54 Julia rolls 7 dice to Wahrnehmung 1,6,4,6,2, 7,2 [2 successes]

Es kam nicht die erhoffte Antwort auf ihre Frage. Julia verlangsamte ihre Schritte zu der ihr unbekannten Person. Vielleicht sprachen sie nicht die gleiche Sprache oder stand vor ihr einfach nur ein schwerhöriger Mensch. Vielleicht war es/er sehr von der Katze vereinnahmt – alte Menschen eben. Im Park des Prinzen schrie sie besser nicht herum. Mit den Augen verfolgte sie die entschwindende Katze. Das Image der Rotzgöre, Studentin war ihr lieber. Julia versuchte es im perfekten Oxfordenglisch:

„Good Evening, Mister… .“

Offenbar wurde sie einfach nicht verstanden. Langsam meldeten sich die Instinkte, sodass Zweifel und Vorsicht an die Oberfläche krochen. Ein altes Gefühl schlich sich ihren Nacken hinunter. Es fühlte sich an wie eine Spinne, die langsam über ihren Nacken hinab am Rücken krabbelt; ein Eiswürfel, der ihr den Rücken hinabgleitet. Wie angewurzelt blieb die junge Vampirefrau stehen. Ihre Augen wurden schmaler. Misstrauen. Hier stimmt doch was nicht… . Die Instinkte des Tieres fanden Anklang bei Julia, schärfen diese doch die Sinne. Handlungsschnell will sie reagieren. Julia tastet mit einer Hand nach dem kalten Stahl ihres Messers. Mit der linken Hand greift sie nach ihrer Taschenlampe und leuchtet damit den Bereich in der Nähe der Gestalt aus.

Shit...

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
H.U.G.O
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 11 März - 21:58

H. U. G. O macht keine Anstalten sich zu enttarnen und fühlt sichdummerweise sicher im Deckmantel seiner Disziplin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
H.U.G.O
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 11 März - 22:10

Description Result
2016-03-11 14:08:34 H. U. G. O rolls 6 dice to Wahrn. +Aufmerksk. 2,9,2,3,9, 9 [3 successes]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 9 Sep - 17:29

Macht einer von euch was?

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Julia
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Di 13 Sep - 20:06

Nein, ich bleibe dabei, dass ich die Person angeredet habe!

_________________
"Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit. (Oscar Wilde)"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   Fr 11 Aug - 8:48

Ihr müsstet nur weiter spielen...

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heulende Sirenen im Rosengarten   

Nach oben Nach unten
 
Heulende Sirenen im Rosengarten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» SIDHE & SIRENEN

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nachts in Ansbach :: In der Stadt ²-
Gehe zu: