Nachts in Ansbach

Ein Foren-Rollenspiel in der Welt von VAMPIRE: Die Maskerade
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Dinge harrend.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 14:33

Markus grübelte. Eigentlich war diese Jagd weniger ein Thema welches er verfolgen wollte, doch er konnte es sich als Neuankömmling nicht sich aus derlei Angelegenheiten der Domäne herauszuhalten. Wenn er es realistisch betrachtete, standen die Chancen den Nosferatu zu fassen gleich Null. Zumindest hätte er sich bereits an dessen Stelle einfach aus der Stadt verpisst. In diesem Falle hätte er bereits einige Tage Vorsprung in unbekannte Richtung, doch sollte diese Ratte tatsächlich so gnadenlos dumm gewesen sein zu bleiben, so musste das Prestige für dessen Ergreifung an den Clan und ihn gehen, nunja, hauptsächlich an ihn. Doch viel mehr verlangte es ihm nach diesem Theater, aber vielleicht würden sich diese Belange auch kombinieren lassen? Wie dem auch sei, er hatte gerade sein möglichstes getan. Er konnte den Nosferatu nicht aufspüren, wenn das denn noch möglich war. Er musste auf die Kontaktaufnahme von Eric warten. Wenn er ehrlich war, war er bereits neugierig auf seinen Clansbruder, auch wenn er vermutete, dass es wieder Resonanzen in seiner Nähe geben würde. Es ärgerte ihn, wenn diese Visionen losgingen und er gerade in einer Rolle steckte.

Vielleicht sollte er sich auch mit den Tremere bekannt machen. Immerhin könnte er mit ihnen über die Vernichtung ihrer Erstgeborenen sprechen und dort Kontakte knüpfen.
Die Tatsache, dass die Clanspolitik Fraktionsmäßig gegen ihn sprach, sagte immerhin noch nichts über Einzelinteressen aus. Doch zuerst wollte er den Anruf von Eric abwarten. Markus war an diesem Abend nicht verkleidet, wozu auch? Er saß allein, die Kammer war ohne jeden Spiegel und ohne Fenster, niemand würde ihn sehen und am wenigsten ... er selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 17:13

Eric hatte eine SMS an Markus geschickt, er würde sich um Punkt Mitternacht mit ihm auf dem obersten Deck des Parkhauses in der Nähe des Bahnhofes treffen.
Der andere Malkavianer hatte hier selbst nur den Status eines Neugeborenen, und doch war er nach Aileens Angaben wie geschaffen für diese Aufgabe.
Das Parkhaus wurde nicht bewacht und war nur am Wochenende sehr voll, da quasi gegenüber irgendein Tanzschuppen war, in dem sich die Sterblichen ab und zu ihre jämmerliche Existenz "schönsoffen"...ab und an konnte man hier Beute im Handumdrehen machen.
Das Parkhaus welches nicht weit vom Bahnhof entfernt war, war für alle zugänglich, Fußgänger konnten darin spazieren gehen nach Lust und Laune...aber wer tat sowas schon?
Viel Autos auf den unteren Etagen kamen und verließen das Parkhaus, der Parkplatz vor der Disco, die den komischen Namen "Alpenmax" trug war voll...
Zehn Minuten vor der Zeit ist des Soldaten Pünktlchkeit...Der andere Malkavianer war bereits auf dem Oberdeck und wartete.
Er war schlicht gekleidet, in Zeiten wie diesen wurde man auch oft mal von irgenwelchen Idioten angespuckt, weil man nicht ihren Vorstellungen entsprach...und man konnte sie nicht alle töten...

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 19:26

Markus erreichte das oberste Deck des Parkhauses um genau 23:58. Zwei Minuten Zeit. Er hatte sich wieder für seine übliche Verkleidung entschieden, obwohl es ihn mehr als juckte endlich wieder kreativ sein zu können. Es stellte ihn einfach nicht zufrieden immer die selbe Rolle darzustellen, doch so lange er sich in der Phase des Bekanntmachens befand, war es nötig, dass die Domäne ein Gesicht kannte. Die unteren Decks des Parkhauses waren rege belebt durch den Trubel welcher in dem Nachtclub mit diesem lächerlichen Namen herrschte. Doch hier auf dem obersten Deck, war es verlassen und einsam. Markus beschloss sich relativ zentral an eine der vielen Säulen zu lehnen und zu warten. Normalerweise hätte er sich das Terrain ungesehen erst einmal betrachtet, aber er hielt es für besser sofort auf sich aufmerksam zu machen. Immerhin ging es um ein weiteres Clanstreffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zander ✝
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 16.09.14
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 22:45

Zander schlich sie wie in der Sms beschrieben auf das obere Parkdeck. Zwar beherrschte er nicht die Tarnfähigkeiten einiger Kainiten jedoch versuchte er sich in dunkelen Ecken und hinter Säulen zu verbergen. Als er den Malkavianer erblickte suchte er sich ein versteck das schwer einzusehen war und gleichzeitig aber nah genug um alles zu hören

Geschick+ Heimlichkeit
8, 4, 8, 3, 8 = 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 22:55

Aufmerksam blickte Markus sich um. Inzwischen war es genau Mitternacht. Sein Clansbruder müsste bald da sein. Er fokussierte jeden Schatten und jede Nische, wer wusste schon, wie exzentrisch dieser Mann sein würde?

Wahrnehmung + Aufmerksamkeit

2, 7, 7, 6, 5, 4, 9 = 4 - 0 = 4

Als Markus Zander entdeckte, welcher sich dort in den Schatten herumdrückte, stieß er sich von der Wand ab. Was zum Teufel tat dieser Brujah hier? War dies vielleicht doch eine Falle? Hatte die Ahnsherrin seines Clanes ihn irgendwie verkauft? Wut stieg in dem Malkavianer hoch.

Selbstbeherrschung
10, 5, 7, 10 = 3 - 0 = 3

Ein knurren kam dem Malkavianer über die Lippen und es verlangte ihn danach diesen geleerten zu versohlen, doch er wusste nur allzu gut, dass es in einer direkten Konfrontation anders laufen würde. Noch immer kochend vor Wut, trat Markus langsam auf das Versteck des Brujahs zu.

Selbstbeherrschung
10, 2, 9, 5 = 2 - 0 = 2

Er hatte das aufsteigende Tier wieder hinabgezwungen. Noch wollte er die Dinge nicht überstürzen. Aber es war schon einmal zu verbuchen, dem eigenen Blute war in dieser Stadt schon einmal nicht zu trauen.

"Ich weiß genau das du dich dort herumtreibst Zander! Was zur Hölle hast du hier zu suchen? Wer hat dich geschickt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zander ✝
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 16.09.14
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 23:12

Innerlich fluchte der Brujah doch er löste sich aus den Schatten. Ein bedrohliches Lächeln lag auf den Lippen des Muskel bepackten Mannes die er anspannte und sich vor dem Malkavianer aufbaute. Mit seiner Tiefen Stimme begann er zu sprechen.
"Das kann ich dich genauso gut Fragen"
Ein knurren entsprang seiner Kehle und in seiner Jackentasche umfasste er sein Messer, zog es jedoch noch nicht hervor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 23:21

Markus Augen verengten sich zu Schlitzen. Er hatte auch nicht erwartet, dass dieser Wisch-Mob auspacken würde. Der Brujah ließ bereits seine Muskeln spielen und Markus wusste auch, dass er dem Rüpel ganz klar körperlich unterlegen war, doch so etwas zeigte man schließlich nicht. Wie so oft war Posing unter den Kainskindern oft alles, selbst wenn man bluffen musste. Markus Miene war pure Gelassenheit als Reaktion auf das anspannen der Muskeln, was sich an einigen Stellen deutlich durch die Kleidung abzeichnete.

"Von uns beiden, bin ich nicht derjenige, der sich wie ein Schwerverbrecher im Hinterhalt in den Schatten herumgedrückt hat. Also Sprich! Wer hat dich geschickt?!"

Markus Hand wanderte in seine Tasche. Dort bewahrte er kleine spezielle Kügelchen auf. Eine Überraschung, falls der Brujah Anstallten machte anzugreifen. Er blieb in ausreichendem Abstand zu dem Geleerten Stehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hector Seiler
Neugeborener/ Sherriff
Neugeborener/ Sherriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 19.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 23:35

Noch war von dem Clansbruder nichts zu sehen, scheinbar verspätete er sich... was andere nicht davon abhielt vorher da zu sein, wie Markus verärgert feststellen musste.
Als der Malkavianer auf den Brujah zustapfte und gleichzeitig gegen sein Tier ankämpfte, welches den Brujah am liebsten in Stücke gerissen am Boden hätte liegen sehen schob schoß zwischen den beiden Kainskindern eine kleine unscheinbare Gestalt hindurch.
Die Fledermaus flog eine elegante Schleife in Richtung des Himmels, dann wendete der Gangrel die nötige Vitae für eine schnelle Verwandlung auf.
Im Fall verwandelte sich der Gangrel wieder in seine menschliche Gestalt und kam überraschend geschmeidig auf seinen Füßen auf.
Kurz federte er das Gewicht seines Körpers mit den Knien ab, dann richtete sich der breitschultrige, komplett in schwarz gekleidete Mann vollends auf.
Hector erfasste die Situation, zog eine Augenbraue hoch und meinete dann nur.

N´Abend die Herrschaften, ich hoffe ich komme nicht ungelegen, wo sind Eric und Liana? Die sollten doch auch schon hier sein oder?"


"Ich war es der ihn gerufen hat."

_________________
"Ich habe das unsterbliche Teil von mir selbst verloren, und was übrig bleibt, ist tierisch.”
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zander ✝
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 16.09.14
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 23:41

Zander nahm seine Hand aus der Tasche und ließ das Messer wo es war. Zwar schaute er noch etwas grimmig jedoch wurde er langsam wieder etwas Ruhiger. Er verschränkte die Arme vor der Brust und schien zu warten.
"Nun außer uns dreien scheint noch niemand hier zu sein... zumindest habe ich noch keinen anderen Gesehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 26.08.14
Ort : Am PC

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 23:48

oog...müssen jetzt auf Liana warten... affraid sie ist eine Frau...hoffentlich ist sie nicht im Bad... Very Happy

_________________
Hier direkt zum Würfeln...

http://rpgroller.com/wod/index.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://niawod.forumieren.com
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 16 Okt - 23:50

Markus entspannte sich und auch seine Hand wanderte aus seiner Tasche. Noch würde er seinen Party-Trick nicht zeigen müssen, gut. So würde er noch funktionieren, wenn er es brauchte. Es war schon beeindruckend, wie der Gangrel vor ihnen gelandet war. Also konnte dieser Hund fliegen. Eine ziemlich praktische Fähigkeit. Doch noch immer war Markus wütend. Nun standen zwei unerwartete Gestalten hier, der Wisch-Mob und der Hund. Gerade die beiden Personen, denen er geschworen hatte ihre Beute zu stehlen. Und anscheinend würde noch eine Person dazu kommen, eine Liana. War dies die Assamitin, von welcher die Ahnsherrin gesprochen hatte?

"Auch ich habe niemand anderes gesehen, bis auf Kumpel Schattenschritt hier." Er nickte dem Brujah zu. Diese kleine Neckerei würde er sich nicht verkneifen. Zumindest konnte Markus schon einmal ausschließen verkauft worden zu sein. Das ganze sah nicht nach Vernichtung aus, sondern nach Rekrutierung. Er hasste es unter falschen Voraussetzungen zu einem Treffpunkt gerufen zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liana St Martin
Ancilla
Ancilla
avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 0:07

Liana tippte mit ihrem Zeigefinger auf ihrem Knie herum. Sie hatte die Beine übereinander geschlagen und blickte verträumt aus dem Fenster. Sie sehnte sich nach Maria. Sie war nun dieser ominösen SMS gefolgt und auch Goeffrey, welcher den Wagen fuhr war schwer bewaffnet. Sie hatte schon früher gesehen, wie seine Magnum mit Phosphormunition so einige Kainskinder überrascht hatte. Zusätzlich hatte der Ghul einen Holzpflock und sein typisches Bowie-Messer in einer Scheide über seiner Brust hängen. Seine Waffen waren gut verborgen unter einem langen schwarzen Stoffmantel, welcher dem Mann bis zu den Knöcheln reichte. Liana selbst war Solide bekleidet, recht einfach und nur mit einer Spur Eleganz, doch auch sie trug ein Messer im Stiefel.

Sie hatten das Parkhaus erreicht und der Wagen erklomm Geschoss für Geschoss, bis das obere Parkdeck erreicht war. Hier hielt der wagen. Goeffrey schaltete den Motor ab und stieg sofort aus um Liana herauszuhelfen. Seite an Seite schritten sie gen Zentrum des Obergeschosses und konnten die merkwürdige Versammlung bereits in einiger Entfernung ausmachen. Liana blickte auf die Uhr. 00:10, so spät waren sie nicht einmal, sie dachte schon, sie würden erst später hier ankommen. Als sie die drei Gestalten erreichte, erkannte sie sofort Hector den Gangrel. Sie blieben vor den dreien stehen und Liana nickte jedem der drei zu.

"Ich grüße sie Hector, ich muss zugeben, sie sind der letzte, den ich hier erwartet habe." Kurz blickte sie zu den beiden anderen. "Liana St. Martin, von den Töchtern der Kakophonie." Goeffrey hielt sich still im Hintergrund, und verschränkte die Arme vor der Brust. Er würde kein Wort sagen, das tat er nie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eric Napier

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 0:20

Ein weiterer Mann kam auf das oberste Parkdeck gelaufen, Liana war gerade ebn noch an ihm vorbeigefahren.
Er trug auffällige Klammoten, bunt und kein Teil wollte irgendwie so recht zum anderen passen, im Prinzip wie in den 80ern, nur schlimmer...
Der Malkavianer hatte dunkles, schulterlanges Haar, seine Hände hatte er in den Taschen seiner bunten Jacke vergraben.
Eric sah zuversichtlich aus, warum sollte er auch schlechter Stimmung sein, war dieser Abend doch eine willkommene Abwechslung des vom allnächtlichen Wahnsinn.
Als er dir Gruppe schließlich mit fast überheblich lockerem Schritt erreicht hatte stellte er sich vor.

"Guten Abend, ich bin Eric, Neugeborener vom Clan des Mondes."
"Und mit wem habe ich die Ehre?"

Sofort war allen anwesenden klar das dieser Mann mehr als nur eine Persönlichkeit hatte...


"Ihr alle werdet sterben..."


Zuletzt von Eric Napier am Fr 17 Okt - 0:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zander ✝
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 16.09.14
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 0:21

Zanders Blick erhellte sich ein wenig als er die Tochter sah und er nickte ihr für seine Verhältnisse ungewöhnlich freundlich zu.
"Nabend Schätzchen, man nennt mich Zander von den Brujah."
Er zwinkerte ihr einmal zu und der seltsame Malkavianer hatte nun vollkommen Zanders Aufmerksamkeit verloren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 0:34

Drei weitere Gestalten näherten sich. Wurden zwei weitere erwartet. Eine Frau, welche sich als jene Liana vorgestellte und ein Mann, welcher eindeutig ein Leibwächter darstellte. Seine wachsamen Blicke ließen niemanden von aus den Augen. Schlussendlich traf auch sein Clansbruder ein. Zander schien von der Frau hin und her gerissen zu sein. Die Tochter, welche Olaf erwähnte als Markus ihn im Kammerspiele besucht hatte. Sie und der Gangrel kannten sich anscheinend. Markus hätte am liebsten mit den Augen gerollt. War Zander ein Kainskind oder ein brünftiger Mensch? So langsam hätte man derlei Begierden vielleicht überwinden sollen.

"Grüße Bruder." Sprach er zu Eric, als dieser sich vorstellte und ließ Zander und Liana erst einmal außer acht. "Ich muss zugeben, ich bin verwirrt. Ich dachte wir würden uns alleine treffen und nun stehen hier sechs Personen. Du hättest mich vorwarnen können Eric."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liana St Martin
Ancilla
Ancilla
avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 0:48

Innerlich seufzte Liana auf. Schätzchen?
Ja dieser Mann konnte nur von den Brujah sein und anscheinend nicht von der kultivierten Sorte.
Doch es gab andere Prioritäten als hier einen baggernden Mann abzuweisen. Könnte sie doch nur bei Maria sein. Dort würde sich der Abend wesentlich mehr lohnen als hier in diesen Gefilden. Was tat sie hier? Sie vermutete Hector war der Drahtzieher dieser Versammlung. Wie war er an ihre Nummer gekommen? Wieso wollte Maria, dass sie sich in diese Situation. Die Vermutung lag nahe, dass es sich hier um den Nosferatu drehen würde. Erwartete Maria wirklich, dass sie sich auf die Jagd nach einer Kanalratte begeben würde?

Sie beschloss über die ungeschickte Begrüßung dieses ... Zanders hinwegzusehen.
"Schönen guten Abend Monsieur Zander." Ihr Lächeln war klein und geziert. Höflich und doch nicht zu einladend. Vielleicht würde der Brujah erkennen, dass sie nicht interessiert an Avancen seinerseits war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eric Napier

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 0:49

"Das hätte ich tun können, Bruder im Blute, allerdings hätte das nicht wirklich was geändert.
So habt ihr schon die Gelegenheit andere Dinge zu regeln, falls sich Zeit findet.
Es war ihr Wille, ihr Wille geschehe!
Es spricht vertraut der eine mit dem anderen, der andere trägts weiter, so ist´s halt manchmal - leider..."

Der Blick wanderte bei jedem Satz zu einer anderen Person, jeder Satz wurde mit anderer Stimmlage gesprochen...es gab keinen Zweifel mehr...hier hatte man es mindestens mit vier Persönlichkeiten zu tun...wenn´s nicht noch mehr waren...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zander ✝
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 16.09.14
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 1:06

Zander mussterte die Tochter nochmal kurz ehe er sich Eric und Hector zuwendete. Direkt eine solch abweisende Haltung, da machte das Flirten auch keinen Spaß. Sein Gesicht verwandelte sich wieder in den gewohnt Mürrischen Blick während er die beiden betrachtete. 2 Malkavianer an einem Ort waren einfach zu viel doch er ließ sich nichts anmerken.
"Nun und was ist nun der Grund für dieses Treffen? "
Er konnte nur für die anderen Hoffen das es was wichtiges war. Er verschwendete nur ungerne seine Zeit mit Sinnlosigkeiten die er nicht selbst geplant hatte und ein wenig angespannt klopfte er mit den Fingern seiner rechten Hand auf seinem Oberarm herrum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 1:31

Am Rande bekam Markus mit, welch eine mächtige Abfuhr der Brujah von der Tochter der Kakophonie kassierte und lachte innerlich auf. Die Miene des Brujah hatte sich nur in Sekundenschnelle von aufgesetzter Freundlichkeit wieder in den Sauertopf verwandelt, den er üblicherweise zur Schau stellte.

"Der Grund dieses Treffens dürfte offensichtlich sein." Antworte Markus auf Zanders Frage ohne Eric aus den Augen zu lassen. "Wir haben erst letztens darüber gesprochen wie wir unsere Bemühungen, diesen Nosferatu zu finden koordinieren könnten. Ich habe gesagt, dass ich meine Clansgeschwister mobilisiere und Hector hier..." er deutete auf den Gangrel. "Hat Wind davon bekommen und nun sind wir alle hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hector Seiler
Neugeborener/ Sherriff
Neugeborener/ Sherriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 19.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Fr 17 Okt - 21:20

"Der Grund ist recht banal, es geht nur darum unsere Zusammenarbeit abzusprechen, keiner von uns ist in der Lage die Ratte alleine zu finden.
Es steht mehr auf dem Spiel als euer Clansprstige, ein einzelner Nosferatu hält die ganze Domäne zum Narren, hört das nicht auf werden hier andere aufschlagen und Ärger machen.
Gegner die vieleicht gewitzter sind als dieser Nosferatu, also hört auf euch gegenseitig an den Hals zu gehen, oder macht es wenn wir die Ratte gefangen haben.
Zunächst haben wir Eric der in der Lage sein sollte den Feind zu sehen, wir haben euch beide Zander und Markus ihr werdet wohl oder überl zusammen mit Eric ein Team bilden müssen.
Die Eingänge bzw. Ausgänge werden von Johann, Olaf, Maria und Aileen bewacht.
In der Residenz selbst werden seine Hoheit Friedrich III. und die Tremere zusammen mit dem Steinkopf warten."

"Wir müssen den Bastard nicht zwingend selbst erwischen, nur teiben, irgendeiner wird ihn erwischen, wenn einer von euch schneller sein sollte... um so besser, niemand wird euch deswegen auch nur ein einziges dummes Wort anhängen."

_________________
"Ich habe das unsterbliche Teil von mir selbst verloren, und was übrig bleibt, ist tierisch.”
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liana St Martin
Ancilla
Ancilla
avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Sa 18 Okt - 12:56

Liana blickte sich unsicher um. Die Dinge hier schienen aus den Fugen zu geraten und sie wurde anscheinend schon in Angelegenheiten verplant, an welchen sie sich eigentlich nie hatte beteiligen wollen. War dies der Wille von Maria? Hatte sie gewollt, dass sie auf Rattenjagd ging? Wozu? Ihr Blick glitt einmal zu Goeffrey, welcher nur ganz leicht die Achseln zuckte. Er kannte sie gut und hatte genau erraten, was sie gerade gedacht hatte.

"Meine Herren. Ich habe bei dem ganzen eine bedeutende Frage. Was habe ich bei der ganzen Angelegenheit zu suchen? Ich meine, was könnte ich schon beitragen? Ich bin keine Jägerin, ich bin keine Kämpferin. Wenn ich den Nosferatu irgendwohin treiben will, klemmt der mich unter den Arm und nimmt mich als Snack auf seinem Fluchtweg mit, also wie kann ich bei dieser Aktion wohl hilfreich sein?"

Liana ließ Zeit um ihre Worte wirken zu lassen. Sie wusste das, wenn sie sich nicht an der Jagd beteiligte, Goeffrey dies auch nicht tun würde. Ihr Ghul war stets dort, wo auch sie war, es sei denn sie bestand darauf, dass er ging und diese Jagd wäre keine Gelegenheit bei welcher sie dies tun würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hector Seiler
Neugeborener/ Sherriff
Neugeborener/ Sherriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 19.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Sa 18 Okt - 22:14

"Ihre Frage ist nicht ganz so bedeutend wie Sie glauben verehrteste, dennoch will ich sie beantworten.
Wie Sie sicherlich gemerkt haben, habe ich Sie vorher mit keinem Wort erwähnt, was bedeuet das Sie rein garnichts mit der Jagd zu tun haben.
Ihre Talente liegen ganz klar wo anders, und hier..."

Der Gangrel zeigte auf Markus und Zander.

"haben wir die Personen mit denen Sie arbeiten könnten, wenn denn ein gegenseitiges Interesse an einer Zusammenarbeit besteht.
Ich möchte aber trotz allem behaupten das auch Sie einen kleinen Beitrag leisten könnten,
natürlich erwartet niemand von ihnen sich körperlich mit dem Gegner auseinanderzusetzen.
Schmiere stehen oder ähnliches würde vollkommen reichen, auch kleine Dinge können zu großem Erfolg führen, sie als Künstlerin müssten das doch besser wissen als wir alle zusammen."

Der Gangrel dessen Präsenz eben so unheimlich war, wie die des Brujah sah sich ruhig n der Runde um.

"Also hat irgendjemand einen besseren Vorschlag, oder Einwände?"

_________________
"Ich habe das unsterbliche Teil von mir selbst verloren, und was übrig bleibt, ist tierisch.”
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liana St Martin
Ancilla
Ancilla
avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   So 19 Okt - 18:36

"Für euch mag die Frage wenig bedeutend sein Herr Seiler, aber sie müssen verstehen, ich behandle jede Frage, welche sich um mein Leben und meine Unversehrtheit dreht als bedeutend." Ihr Blick glitt kurz zu dem Brujah, welcher sie so angeflirtet hatte und dem anderen Malkavianer, welcher ein eindeutig reservierteres Benehmen zeigte. Dies war also Markus Zeiner. Das Gesicht kam ihr nicht bekannt vor. Sie würde viel mit dem Malkavianer zu besprechen haben. Und wenn es lohnende Geschäfte mit dem Brujah gab, würde sie sich vielleicht etwas ausdenken müssen um den kühlen Ausdruck von vorhin wieder wett zu machen.

"Ich habe soweit keine Einwände. Schmiere stehen ist an sich möglich. Goeffrey wird dabei an meiner Seite bleiben." Sie deutete auf ihren Ghul, welcher immernoch alle Anwesenden mit verschränkten Armen musterte.

"Sie haben recht Herr Seiler, ich werde die nötigen Kleinigkeiten beisteuern."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   So 19 Okt - 18:41

Markus blieben die Blicke der Tochter nicht verborgen. Eine Augenbraue wanderte in die Höhe. Solche Blicke verhießen meist irgendein Interesse. Möglicherweise wusste sie, dass er ebenso ein Anwärter auf das Theater als eigenes Elysium war. Er würde sich diese Chance nicht entgehen lassen. Natürlich würde er das Theater nicht für Geld erwerben können, doch zum Glück war Geld in der Welt der Kainskinder ein sehr zweitrangiges Zahlungsmittel. Doch nun galt es sich wieder der Jagd zu widmen.

"Ist vielleicht bekannt, ob dieser Nosferatu verbündete hier hatte? Freunde, Bekannte, denen er vertrauen könnte? Das würde es leichter machen. Dann könnte ich nah genug an ihn heran kommen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eric Napier

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   So 19 Okt - 19:35

"Wir sind uns ein Mal im Aura begegnet, schwer zu sagen ob er jemanden kennt, oder nicht.
Kennt er jemanden nützt ihm das eigentlich auch nichts mehr, natürlich könnte man sich jetzt durchfragen aber das würde zu lange dauern.
Wer soll dieser Verbündete sein? Ich denke nachdem die Blutjagd auf jemanden ausgerufen worden ist, hat er keine verbündeten mehr, und das ist auch ganz gut so.
Stellt euch nur vor es würden mehrere von diesen Idioten rumlaufen... nicht auszudenken was dann hier los wäre..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hector Seiler
Neugeborener/ Sherriff
Neugeborener/ Sherriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 19.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   So 19 Okt - 22:31

"Das verstehe ich natürlich Frau St. Martin und ja, für mich ist diese Frage wenig bedeutend, aber das ist nicht das Problem.
Unser Problem ist nach wie vor, dass wir diesen Mann auf Grund der Kräfte seines Blutes nicht sehen können.
Jedes paar Augen, jedes paar Ohren, jedes Kainskind, und wenn es dem Nosferatu bei Flucht nur im Weg steht, ist nützlich.
Und auch das ist Spekulation, denn weder wissen wir mit Sicherheit das er noch in der Stadt ist, noch über welche Kräfte er tatsächlich verfügt."

"Ich denke mit ihrem Ghul an ihrer Seite sollten sie einigermaßen sicher sein."

_________________
"Ich habe das unsterbliche Teil von mir selbst verloren, und was übrig bleibt, ist tierisch.”
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Di 21 Okt - 15:27

"Ich denke dann ist somit alles besprochen. Wir jagen die Ratte in ihrem Loch, während Frau St. Martin und ihr Bediensteter an einem der Ausgänge Wache hält, ebenso wie die Ahnen. Die einzige verbleibende Frage dürfte damit nur noch im 'wann' bestehen. Wollen wir jetzt zuschlagen oder wollen wir diese Nacht noch für Vorbereitungen nutzen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zander ✝
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 16.09.14
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Mi 22 Okt - 1:17

Der Brujah stand recht schweigsam bei der Gruppe und hatte scheinbar nichts dazu zu sagen. Er hasste die Tremer dafür das sie seine Idee an diesen Elenden Köter verkauft hatte und nun vermasselte ihm dieser nutzlose Haufen auch noch seine Jagt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hector Seiler
Neugeborener/ Sherriff
Neugeborener/ Sherriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 19.09.14

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   Do 23 Okt - 17:08

"Wer glaubt gleich losschlagen zu können darf das gerne tun, ich werde niemanden in seinem Tatendrang bremsen."

"Ansonsten legen wir Morgen los. 21:00 Uhr am Schloßkino."

"Schönen Abend noch."

Mit diesen Worten verabschiedete sich der Gangrel.
Er ging so wie er gekommen war,er musste heute noch jagen gehen...und mit einem Opfer wäre dieses Mal nicht getan.

_________________
"Ich habe das unsterbliche Teil von mir selbst verloren, und was übrig bleibt, ist tierisch.”
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Markus Zeiner
Neugeborener
Neugeborener
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 29
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   So 26 Okt - 3:29

Markus hielt seine Miene ausdruckslos. In seinem inneren verfluchte er diesen aufgeblasenen Hund. Der Selbstgefällige Sarkasmus würde ihm noch irgendwann vergehen, soviel schwor Markus sich schon einmal selbst. Doch vorerst brauchte er dieses Vieh.

Als der Gangrel sich verflüchtigte, nickte auch Markus den umstehenden zu.
"Ich fürchte, damit ist alles gesagt und alles beraten. Bis morgen am Schlosskino. Ich wünsche eine geruhsame Tagesruhe."

Mit diesen Worten und einem letzten Nicken in Richtung seines Clansbruders, wandte auch Markus sich um und schritt, die Hände in den taschen, langsam in Richtung Treppenhaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Dinge harrend.   

Nach oben Nach unten
 
Der Dinge harrend.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 10 Dinge, die ich an Dir hasse...
» Stangeneis und andere Dinge die die Welt nicht braucht
» ich mir Liebeskummer grad nicht leisten kann!
» Alles sehr kompliziert - KS sinnvoll?
» Freundschaft, Liebe und andere Dinge ( Adrién & Katharina ~ Leon & Katelyn)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nachts in Ansbach :: In der Stadt-
Gehe zu: